Bericht und Bilder vom Königsausflug und vom Aufräumen

Er ist nicht nur ein excellenter Küchenmeister sondern auch ein passionierter Blumen- und Gartenfreund. Und so war es nicht verwunderlich, dass sich er neue Bürgerschützenkönig Hans-Joachim Temme für die traditionelle Königsausfahrt ein blumiges Ziel aussuchte: Den Hortensienzuchtbetrieb Kötterheinrich in Lengerich. Inhaber Thomas Becker vermittelte den Bürgerschützen reichhaltige Informationen. Vor allem die Entwicklung von einer einfachen Gärtnerei in Niedermark bis zum heute europaweit größten Hortensienzüchter rief Erstaunen hervor. Weltweit werden die selbst gezüchteten Pflanzen exportiert. „Wir entwickeln heute schon die Ideen für die Züchtungen in fünf oder sechs Jahren“, schilderte Thomas Becker. Mit vielen Eindrücken verließen die Bürgerschützen mit ihrer Majestät „Hans-Joachim der Meisterkoch“ den Zuchtbetrieb. Als nächster Termin steht die Besichtigung der Brückenbaustelle an der Autobahn A 1 in Exterheide am kommenden Mittwoch, 29. August, auf dem Programm. Treffen dort ist um 15 Uhr mit festen Schuhwerk und Warnweste, teilt der Vorstand mit.

Fotos und Text: Detlef Dowidat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.